Durchflussmengen und Druckabfall

Durchfluß trockener Luft durch eine Platte mit ø 30 mm
Wasserdurchfluß durch eine Platte mit ø 30 mm.

Durchflussmengen und Druckabfall

Durchflussmengen von Flüssigkeiten und Druckabfall bei Gasen sind abhängig von:

  • Maß des Filters
  • Porosität des Filters
  • Druck/Saugverhältnissen in der Apparatur
  • Physikalischen Eigenschaften des Mediums

Um die Anwendungsmöglichkeiten von Glasfilter-Geräten beurteilen zu können, sind die Kenntnis der Porositätsklasse sowie der Durchflussgeschwindigkeit von Flüssigkeiten und Gasen notwendig. Um die passende Ausführung für die vorgesehene Arbeit bestimmen zu können, sind die grafischen Darstellungen anzuwenden, die für Luft und Wasser maßgeblich sind. Diese gelten für runde Platten mit einem Durchmesser von 30 mm und durchschnittlichen Eigenschaften in Bezug auf die tatsächlich genutzte Filterfläche sowie die Plattendicke und die mittlere Porengröße. Die Durchflussmenge anderer Plattengrößen wird durch Multiplikation des abgelesenen Wertes mit dem angegebenen Umrechnungsfaktor ermittelt. Geringe Abweichungen sind möglich, daher empfiehlt sich, speziell bei der Feinfiltration, eine sorgfältige Kontrolle der ermittelten Werte.

 

Durchflussmengen

 

Filterplatten ø mm

10

20

30

40

50

60

90

120

175

Umrechnungsfaktor  

0,13

0,55

1,00

1,50

2,50

 4,30

 6,80

9,70

15,00

 

 

zurück